Mtourismus. Einfluss Mobiler Dienste Auf Die Touristische Freizeit- Und Urlaubsgestaltung Constantin Foltin

ISBN: 9783656707578

Published: September 4th 2014

Paperback

76 pages


Description

Mtourismus. Einfluss Mobiler Dienste Auf Die Touristische Freizeit- Und Urlaubsgestaltung  by  Constantin Foltin

Mtourismus. Einfluss Mobiler Dienste Auf Die Touristische Freizeit- Und Urlaubsgestaltung by Constantin Foltin
September 4th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 76 pages | ISBN: 9783656707578 | 9.67 Mb

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Fachhochschule Westkuste Heide, Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen funfzehn Jahren hat das Internet als Informations- und Kommunikationsmedium eine rasante Entwicklung erlebt. Immer mehr breitet sich die Nutzung des World Wide Web in fast alle gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Bereiche aus. Die Tatsache, dass immer mehr Menschen einen Internetzugang besitzen, dass das Handy vom Smartphone abgelost wurde und dass fast taglich neue Kommunikationsplattformen und Internetdienste entstehen, zeigt inwiefern das mobile und virtuelle Leben an Bedeutung gewonnen hat.

(Hettler, 2010, S.1-3) Dass der Tourismus als pradestinierte Branche fur den Einsatz mobiler Dienste und Services angesehen werden kann, wird bereits durch dessen Eigenheiten, vor allem durch die, vorrangig durch den Ortswechsel hervorgerufene, Informationsintensivitat erkennbar (Egger und Jooss, 2010, S.12).

Besonders im Tourismus, in dem es im Wesentlichen um die Kommunikation und den Informationsaustausch zwischen Menschen geht und wo immaterielle, emotionsgeladene Guter verkauft werden, ist eine Verbindung zur virtuellen Welt des Internets und seiner, sich standig weiterentwickelnden, Erscheinungsformen naheliegend. (Freyer, 2011, S. 30-31 und 288-291) In der letzten Dekade hat bereits die Stufe des Web 2.0, bzw. die des Social Media Marketing, Einzug in die touristische Welt als weitere Schnittstelle zwischen Produzenten und Konsumenten gehalten.

Die nachste Revolution, die sich sehr schnell entwickelt, ist die des mTourismus und der mobilen Dienste. Begriffe wie z.B. Location Based Services, Near Field Communication, Radio-Frequency Identification und Augmented Reality sind in diesem Zusammenhang entstanden und rufen eine grundlegende Veranderung der Nutzung von Internet und Smartphone und der virtuellen Interaktion zwischen Menschen hervor.

(Egger



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Mtourismus. Einfluss Mobiler Dienste Auf Die Touristische Freizeit- Und Urlaubsgestaltung":


chirols.eu

©2010-2015 | DMCA | Contact us